+49 (0)7158 91580-10
mail@diahon.de
Kunden-Login

Allgemeines

Um beim Honen optimale Ergebnisse erzielen zu können, muß bei der Auswahl des Schneidmittels besondere Sorgfalt und Erfahrung zu Grunde gelegt werden. In einem ersten Schritt werden wir die prozessrelevanten Daten (z.B. Bauteilskizzen, Material, Aufmaße) von Ihnen abfragen. Unsere Anwendungstechniker bestimmen dann die Honleisten-Spezifikation in Bezug auf Grösse und Typ des Diamant-Korns, Art der Metallbindung, Konzentration des Schneidkorns, zusätzliche Bindungsanteile passend zu Ihren Anforderungen. Kontinuierliche Optimierungen durch unsere Anwendungstechniker sorgen im Nachgang dafür, daß Sie Ihren Honprozess immer an der Spitze der Technologie halten.

Unsere Honleisten können mit Körnungen von D251 bis D046 (B251 bis B046) nach FEPA und Feinkörnungen mit Korngrößen bis unter 2μm mittlere Korngröße gefertigt werden. Unsere Qualitätssicherung garantiert die Korngrößenverteilung innerhalb minimaler Abweichungen. Sonderkorngrössen oberhalb von D251 (B251) sind in Absprache lieferbar.

 

Metallgebundene CBN-Honleisten

CBN-Honleisten in Metallbindung sind speziell geeignet zum effizienten Zerspanen von folgenden Materialien:

  • Einsatzstahl, gehärtet (ca. 60±2 HRC)
  • hochlegierte Stähle
  • VA-Stähle
  • Schleudergussschichten
  • Titan-Aluminium-Legierungen

Metallgebundene Diamant-Honleisten

Diamant-Honleisten in Metallbindung sind speziell geeignet zum effizienten Zerspanen von folgenden Materialien:

  • weiche Stähle (geschweißt)
  • Gusseisen (GG25 bis GGG60)
  • Bronze, Messing und andere Buntmetalle
  • NiKaSil, LDS (Lichtbogen-Draht-Spritzschicht), PTWA (Plasma Transferred Wire Arc thermal spraying)
  • verschiedene Keramiken (z.B. Silizium Nitrid, Aluminium Oxid)
  • andere verschleissfeste Schichten

 

 

 

Honleisten mit Diamantfeinkörnung in Kunstharzbindung

Honleisten mit Diamantfeinkörnung in Kunstharzbindung, speziell geeignet für:

• Finishing von Aluminium (hart anodisiert) auf Ra<0,06μm
• Finishing von Hartchrom auf Ra<0,1μm
• Finishing von Grauguss, geringe Verquetschung der Grafit-Lamellen
• Honen von AluSil und DISPAL, Basis für das Freilegen der Silizium-Kristalle
• Honen von AluSil und DISPAL, Freilegen der Silizium-Kristalle

Kompakt-Honleisten

Kompakt-Honleisten werden ohne Träger direkt im Werkzeug eingesetzt, d.h. sie haben die entsprechende Aufweitschräge angeschliffen.
Die Breitentoleranz ist ca. 10-15 μm unter Maß. Auf Wunsch werden die Kompakt-Honleisten um ca. 0,1mm länger geliefert, damit sie in das jeweilige Werkzeug eingepasst werden können.

Sonderbauformen

Für spezielle Anwendungen fertigen wir gesinterte Ring-Honsegmente und galvanisch belegte Honhülsen in allen verfügbaren Körnungen für den Einsatz auf unseren Schalen- oder Sonderhonwerkzeugen.

 

Unsere Honleisten werden z.B. in Länge x Breite x Höhe / Belaghöhe angegeben. Für verschiedene  Anwendungen sind unterschiedliche Bauformen verfügbar. 

Standard Honleiste (100x4x6/3)
Standard Honleiste (100x4x6/3)
Standard Honleiste mit Nut (75x8x11/2 NU2)
Standard Honleiste mit Nut (75x8x11/2 NU2)
Konische Honleiste (60x2-3x5/3)
Konische Honleiste (60x2-3x5/3)
Abgesetzte Honleiste (70/30x2/4x4/2,5)
Abgesetzte Honleiste (70/30x2/4x4/2,5)
Sandwich-Honleiste(12,5/20/12,5x3x5/3)
Sandwich-Honleiste(12,5/20/12,5x3x5/3)
Kompakt-Honleiste (60x2x6/1,2 AWS3°)
Kompakt-Honleiste (60x2x6/1,2 AWS3°)
Kompakt-Honleiste (60x2x6/1,2 3AWS10°)
Kompakt-Honleiste (60x2x6/1,2 3AWS10°)
Honleisten-Ringesegmente
Honleisten-Ringesegmente
Kompakt-Honleiste mit Radius (60x2x6/1,2 AWS3° 1R)
Kompakt-Honleiste mit Radius (60x2x6/1,2 AWS3° 1R)
Standard Honleiste
Standard Honleiste
Honleiste mit Nut
Honleiste mit Nut
Oberfläche "offene Honleiste"
Oberfläche "offene Honleiste"
Honleisten verschiedener Körnungen
Honleisten verschiedener Körnungen
Galvanische belegte Honhülsen
Galvanische belegte Honhülsen
Honleisten Ringsegmente
Honleisten Ringsegmente